Das Leseexemplar

leseexemplar

Das Leseexemplar definiert der Duden als (noch ungebundenes) Exemplar eines Buches, das jemandem zugeleitet wird, damit er sich über den Text informieren kann. Es scheint einen deutlichen Unterschied zwischen Leseexemplar, Leseautomat, Lesebrille, Lesebuch, Lesedrama, Leseecke, Leseförderung, Lesefrucht und Lesefutter zu geben. Die genannten Begriffe definiert der Duden in eigenen Wörterbuch-Einträgen. An Brecht und Co. am… weiterlesen

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

41653674n

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin ist das erste Jugendbuch von Autorin Lilly Lindner. Bekannt geworden ist die Bestseller-Autorin durch ihren ersten Roman “Splitterfasernackt”. Bereits mit diesem Titel hat sie sich als Ausnahmetalent bewiesen und nun ist ganz aktuell Was fehlt, wenn ich verschwunden bin im Fischer Verlag erschienen. Mich hat dieser Titel einfach nur… weiterlesen

Bestseller und Bestsellerlisten: Bedeutung, Nutzen, Herkunft

Erik Axl Sund - Narbenkind

Wie schreibt man einen Bestseller? Es ist eigentlich ganz einfach: Man schreibt ein Buch und setzt es auf eine Bestsellerliste. Klingt irgendwie ZU einfach, kann man aber durchaus so sagen. Siehe unten. Ein “echter” Bestsellerautor wie Erik Axl Sund zu werden, der aktuell mit gleich drei Titeln unter den Top 20 der Spiegel Paperback-Bestsellerliste vertreten… weiterlesen

Taping – die sanfte Alternative gegen Schmerzen

Taping - Selbsthilfe bei Muskelschmerzen

Elastische, bunte Baumwoll-Pflaster, die gezielt auf die Haut geklebt werden: Seit einiger Zeit gilt das so genannte „Taping“ bei (Leistungs-)Sportlern als effektive Methode zur Behandlung von Schmerzen des gesamten Bewegungsapparates. Es soll außerdem die Gelenke bei starker Belastung unterstützen und damit Verletzungen und Schmerzen vorbeugen. Mittlerweile nutzen auch viele Freizeitsportler Taping zur Selbsthilfe bei Muskelschmerzen… weiterlesen

Furchtlose Liebe (2) von Alexandra Bracken

40791660n

Furchtlose Liebe ist die packende Fortsetzung von Die Überlebenden der Bestseller-Autorin Alexandra Bracken, die vor kurzem neu im Goldmann Verlag erschienen ist. Hat sich Protagonistin Ruby im ersten Band dramatisch von ihrer großen Liebe getrennt, muss sie nun im zweiten Band feststellen, dass sie mit ihrer Entscheidung Liam auch nicht in Sicherheit bringen konnte. Ruby… weiterlesen

Jörg Maurers siebter Alpenkrimi: “Der Tod greift nicht daneben”

Der Tod greift nicht daneben

Längere Zeit machte ich als Krimi-Fan einen großen Bogen um Bücher, die man mit Untertiteln wie „Eifel-Krimi“, „Allgäu-Krimi“ undsoweiter versah, obwohl ich sie eine Zeit lang recht gern las bis … naja, dazu später mehr. Nun habe ich jedenfalls ein sehr unterhaltsames Wochenende mit Jörg Maurers „Der Tod greift nicht daneben“ verbracht und muss sagen:… weiterlesen

Die sieben Schwestern von Lucinda Riley

41831206n

Der mittlerweile sechste Roman von Bestsellerautorin Lucinda Riley ist aktuell im Goldmann Verlag erschienen. Hierbei handelt es sich erstmals um eine Buchreihe. Ihre neuen Bücher stehen unter der Überschrift des Siebengestirns der Plejaden. Die sagenumwobene Geschichte, die sich dabei mit den „Sieben Schwestern“ beschäftigt, war der Anfang einer neuen Geschichte. Jeder der sieben Sterne wurde… weiterlesen

Wer ja sagt, muss sich wirklich trauen – SEP

243_38105_147020_xl

Wer wie ich das Buch „Der schönste Fehler meines Lebens“ schon gelesen hat, sollte sich nicht verunsichern lassen! Beide Bücher beginnen mit demselben Ereignis. Die Hochzeit von Lucy und Ted. Nur handelt es sich bei „Der schönste Fehler meines Lebens“ um die verrückte Geschichte von Lucys bester Freundin Meg und in „Wer ja sagt, muss… weiterlesen

Erotik in der Literatur – zwischen leichter Unterhaltung und schwerer Kost

Erotikliteratur

„Sex sells“ lautet ein Spruch, den man immer wieder hört, wenn von Werbung die Rede ist. Damit ist eigentlich gemeint, „mit Sex verkauft man gut“, also dass man mit sexuell „aufgeladener“ Werbung, in welcher Form auch immer, Produkte besser an den Mann oder die Frau bringt. Meist, so die gängige Meinung, an den Mann. Betrachtet… weiterlesen

Endgame – Die Auserwählten von James Frey

40783481n

Wo fange ich an? Bereits nach der ersten Hälfte ist mal vollgestopft mit Informationen: Namen über Namen. Hat man aber einmal den Dreh raus, hat das Buch einen absoluten Suchtfaktor! Vereinfacht gesagt, geht es in Endgame um 12 zum Mörder ausgebildete Spieler, die über Leben und Tod der Menschheit entscheiden. Schon seit vielen Generationen wird… weiterlesen

Seite 1 von 5212345...102030...Letzte »

Über Buchwelt.de

Buchwelt ist ein Blog rund um das Thema Bücher. Wir informieren Sie ständig über Neuerscheinungen, Klassiker und die besten Autoren. Ein Muss für Buchliebhaber!
Impressum


Folge uns!