Aneta Sablik - DSDS Gewinnerin

Aneta Sablik: A Star is born

The One - Aneta Sablik
Aneta Sablik – Cover Erstveröffentlichung

Tolle Stimme. Und dazu sieht sie noch super aus. Das allein ist schon perfekt. So perfekt, dass Aneta Sablik DSDS-Siegerin 2014 wird. Siegersingle „The One“! Deutschland hat wieder einen neuen Superstar. Noch perfekter an Aneta Sablik ist die Tatsache, dass die blonde junge Sängerin, die von Soft bis Rock spielend ihre Stilarten wechselt, nicht auf den Kopf gefallen scheint. Die phantastische Stimme paart sich mit einem intelligenten Kopf, wenn man ihren Lebenslauf zu lesen versteht.

Geboren wurde Aneta Sablik am 12. Januar 1989 in Polen. Von Südpolen ging es mit 19 Jahren an eine Schauspielschule in Krakau, hatte Aneta Sablik doch schon früh ihre Leidenschaft für das Theater, das Musical und das Singen entdeckt, weshalb sie auch ein künstlerisch ausgerichtetes Gymnasium besuchte. Sie schloss sich in Polen einer Band als Frontsängerin an und wurde so in der nationalen Musikszene bekannt. Später begann sie Kulturwissenschaften und Journalismus in Warschau zu studieren. 2012 zog sie von Polen zu ihrem Verlobten nach Bayern. Ein Glück, dass der Verlobte Musikproduzent ist und sie weiter fördern kann.

Schon ist die Rede von einem Ausnahmetalent und Aneta Sablik wird mit Stars wie Adele oder Broke Fraser verglichen. Klar, gibt es auch Stimmen, die den Dancefloor-Sound von „The One“ nicht mögen, aber die positiven Stimmen überwiegen, denn ihre mitreißende Performance im Kölner Coloneum zeigte ihre Starqualitäten. Sie muss auf die Bühne, da sind sich die meisten Pop-Fachleute einig. Ich selbst würde es begrüßen, die 25-jährige Aneta Sablik mit ihrer Energie und kraftvollen Stimme öfter zu sehen.

Jetzt das Album von Aneta Sablik bei Weltbild bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.