Janice Kaplan - Das große Glück der kleinen Dinge

Das große Glück der kleinen Dinge von Janice Kaplan

Stimmt es wirklich, dass ich mein Leben komplett verändern kann, wenn ich nur täglich dafür oder generell für etwas dankbar bin?

Genau dieser Frage geht Autorin Janice Kaplan in Ihrem neuen Buch Das große Glück der kleinen Dinge (erschienen in diesem Monat bei rororo) nach. Die Idee zu diesem außergewöhnlichen Experiment entstand an einem Silvesterabend, an dem sie entschloss ein Dankbarkeitsjahr anzutreten.

Janice Kaplan - Das große Glück der kleinen Dinge
Janice Kaplan – Das große Glück der kleinen Dinge

Ihr Projekt beginnt sie mit folgenden drei Vorsätzen:

  • Dinge, für die sie dankbar ist, jeden Abend in ein Dankbarkeitstagebuch eintragen
  • Stets in negativen Dingen, das Positive sehen
  • Ihrem Partner sagen, was sie an ihm schätzt und ihm dafür zu danken

Diese Vorsätze umzusetzen sind im ersten Monat noch schwierig, doch dann fallen sie ihr immer leichter. Auch stellen sich überraschenderweise bereits nach kurzer Zeit schon Veränderungen ein. Doch bei diesen Vorsätzen wird es allein nicht bleiben. Je mehr sich Janice Kaplan mit dem Thema Dankbarkeit auseinandersetzt desto mehr fällt ihr auf, was es noch auszuprobieren gibt.

In diesem einen Jahr spricht Janice Kaplan mit sehr vielen Experten, vertieft sich in diversen Büchern und denkt auch viel zurück an die Vergangenheit. Ihre Erfahrungen sind sehr interessant und haben mich oft beeindruckt! Ich glaube daran, dass jeder, wenn man es wirklich will, ihrem Beispiel folgen kann. Ich persönlich versuche selbst, einige ihrer Ratschläge in meinem Alltag einzubauen. Ich bin gespannt welche Veränderungen ich bemerken werde.

Weitere Informationen zu Das große Glück der kleinen Dinge von Janice Kaplan bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.