Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie

Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie – Andrea Schomburg, Barbara Scholz

Die Geschwister Paul und Anna Sausebier wünschen sich nichts sehnlicher als ein Haustier. Was es für eines ist, ist ihnen hierbei völlig egal. Ob Schlange, Pferd, Elefant oder ein Hund. Hauptsache die Eltern sagen endlich ja. Die allerdings, bleiben standhaft bei ihrem Nein.

Was die Familie Sausebier aber nicht weiß, unter ihnen lebt bereits ein weiteres Familienmitglied: Das kleine Chamäleon Ottilie. Sie ist jedoch gut versteckt, da sie sich ihrer Umgebung farblich wunderbar anpassen kann.

Doch plötzlich schafft es Ottilie nicht mehr, sich vor der Familie zu verstecken. Egal was sie auch versucht, sie bleibt rosa-grün kariert und ihre Tarnung fällt auf. Eine riesen Überraschung für Paul und Anna!

Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie
Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie

Mein Fazit:

Welches Kind wünscht sich bitte kein Haustier?! Und wie viele Eltern erlauben es nicht? Ich glaube das ist ein allzu bekanntes Streitthema in vielen Familien. J

Autorin Andrea Schomburg erzählt diese niedliche Kindergeschichte in witzigen Reimen, doch ein besonderer Hingucker sind auch die tollen Bilder von Barbara Scholz! Denn das kleine Chamäleon ist ein wirklicher Versteck-Profi und die Bilder werden schnell zu einem besonderen Suchspiel.

Das Kinderbuch ist ab vier Jahren, hat 32 Seiten und erschien im Juli bei FISCHER Sauerländer.

Weitere Informationen zu Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie von Andrea Schomburg bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.