Schnee Elfen Herz

Schnee Elfen Herz von Sonja Schwarz

Schnee Elfen Herz ist der erste Roman der deutschen Debütautorin Sonja Schwarz. Das Jugendbuch erschien heute bei FISCHER Taschenbuch.

Hier erfahrt ihr, was euch in diesem Buch erwartet:

Inhalt – Schnee Elfen Herz

Seit ihrem siebzehnten Geburtstag geschehen mit Sira unerklärliche Dinge. Ihre Augenfarbe wechselt, ihre bisherige Kleidung kann sie nicht mehr tragen, sie friert nicht mehr und dann sieht sie im Sportunterricht beim Eislaufen dieses wunderschöne Gesicht im Eis…

Schnee Elfen Herz
Schnee Elfen Herz

Sie weiß, dass diese unbekannte Person ihr all die Antworten auf ihre Fragen liefern kann, die sie sich ununterbrochen stellt. Angeleitet von einem Traum bekommt Sira tatsächlich Einlass in ein ihr bisher unbekanntes Reich. Der Unbekannte stellt sich ihr als Turak, Sohn des Schneeelfenkönigs vor.

Das Reich der Schnee- und Eiselfen befindet sich in einem unerbittlichen Krieg. Sira wird klar, dass ihre bloße Existenz diesen Krieg noch verschlimmern wird. Aber sie ist gleichzeitig auch diejenige die dem Reich Frieden schenken kann. Als Tochter eines Schneeelfen und einer Menschenfrau ist sie bisher einmalig und beherrscht Gaben, die es zuvor noch nie in einem Elfen zusammen gegeben hat.

Kann sie ihre große Liebe Turak, seine Familie und das Volk der Schneeelfen helfen, den Krieg zu beenden? Jetzt gilt es herauszufinden, wie viel Mut in ihr tatsächlich steckt.

Fazit – Schnee Elfen Herz

Eine kurze, aber doch intensive Liebesgeschichte, die das Potential zu noch mehr Seiten gehabt hätte. Auf 208 Seiten erlebt man Siras Verwandlung von einem normalen Menschenmädchen zur starken Frau des Schneeelfen-Prinzen.

Ein toller Einstieg von Sonja Schwarz, die das nächste Mal gern noch ein paar Seiten mehr schreiben darf.

Weitere Informationen zu Schnee Elfen Herz von Sonja Schwarz bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.