Grischa Goldene Flammen von Leigh Bardugo

Leigh Bardugo – Bücher und Biographie

Leigh Bardugo ist die Autorin der Grischa-Trilogie. Bisher ist nur ihr erster Band Grischa – Goldene Flammen hier in Deutschland erschienen. Den zweiten Band Grischa – Eisige Wellen gibt es ab Juli 2013 im Handel zu kaufen.

Geboren wurde die leidenschaftliche Fantasy-Autorin in Jerusalem und wuchs anschließend in Los Angeles auf. Dort studierte sie an der bekannten Yale University.

Einen großen Einfluss auf ihre Schreib-Karriere hatte ihr Großvater. Er war ein Raufbold und liebte Gedichte und die Sprache. Er lehrte sie es ihm gleich zu tun. Am liebsten schreibt Leigh Bardugo an ihrem Esstisch solange es dort Tageslicht gibt. Wie sie selbst sagt, ist ihr größtes Laster der Luxus. Sie liebt alle schönen und unnötigen Dinge die sie besonders in ihrer Heimatstadt Hollywood gefunden hat. Leigh Bardugo findet sich oft selbst in ihren Charakteren wieder, sowohl die schönen als auch die schlechten Seiten sind oft Teil ihrer Selbst.

Ihren Debüt-Roman Grischa – Goldene Flammen (ET Deutschland: September 2012), der erste Band ihrer Grischa Trilogie wurde sogleich ein New York Times Bestseller. Beinhalten tut die Geschichte das spannende und faszinierende Leben der Sonnenkriegerin Alina und ihre heimliche Liebe zu ihrem besten Freund Maljen.

Heute lebt und arbeitet Leigh Bardugo in Hollywood. Hier hat sie ihre Liebe zum Glamour entdeckt und arbeitet gelegentlich als Makeup Artist unter dem Namen L. B. Benson. Gelegentlich kann man sie gemeinsam mit ihrer Band Captain Automatic singen hören.

Leigh Bardugo – Ihre Werke

Grischa Trilogie

Band 1: Grischa – Goldene Flammen

Band 2: Grischa – Eisige Wellen (Juli 2013)

Band 3: ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.