Lucinda Riley © Isabelle Grubert

Lucinda Riley – Biographie und ihre Werke

Lucinda Riley © Isabelle Grubert
Lucinda Riley, © Isabelle Grubert

Lucinda Riley ist eine aufstrebende irische Autorin. In ihrer Kindheit reiste sie viel ins Ausland, um unter anderem ihren Vater im Nahen Osten zu besuchen. Bevor sich Lucinda Riley ganz dem Schreiben gewidmet hat, hatte sie eine gelungene Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin. Über ihre Erfahrungen, die sie während ihrer Karriere gesammelt hat, schrieb sie ihren ersten Roman „Lovers and Players“. Unter dem Pseudonym Lucinda Edmonds erschienen noch sieben weitere Romane, die in vierzehn Sprachen veröffentlicht wurden.

Jetzt lebt sie zusammen mit ihrem Ehemann und ihren Kindern in Norfolk (England). Mit ihrem Roman „Das Orchideenhaus“ landete sie 2011 gleich einen Volltreffer in den internationalen Bestsellerlisten. Die Idee zu diesem Buch entstand während einer Auszeit vom Schreiben auf der thailändischen Insel Koh Chang.

Aktuelle Romane

  • 2011 „Das Orchideenhaus“
  • 2012 „Das Mädchen auf den Klippen“

Lucinda Riley – Das OrchideenhausDas Orchideenhaus von Lucinda Riley

Ein lang gehütetes Familiengeheimnis steht seit Jahren in einem Tagebuch geschrieben und wartet nun darauf, gelesen zu werden. Lucinda Riley weiß, wie sie die Fäden zu spinnen hat, um ihre Leser gefangen zu nehmen. Das Orchideenhaus von Lucinda Riley ist nicht ohne Grund ein Bestseller.

Das Orchideenhaus – Inhalt

Julia Forrester verbrachte einen großen Teil ihrer Kindheit zusammen mit ihrem Großvater, einem bekannten Orchideenzüchter, auf dem prächtigen Anwesen von Wharton Park. Das dortige Orchideenhaus, welches ihr Großvater mit viel Liebe pflegte, zählt zu den schönsten Orten, die sie je gesehen hat.

Nachdem die Beziehung mit ihrem Partner in die Brüche ging, fiel für sie eine Welt zusammen und wie es der Zufall so wollte, landete sie wieder genau an dem Lieblingsort ihrer Kindheit. Kit Crawford, dem das Anwesen jetzt gehört, lies aufgrund des zunehmenden Zerfalls einen Teil des Anwesens neu renovieren. Während der Renovierungsarbeiten findet er ein Tagebuch, welches womöglich Julias Großvater gehörte.

Doch über den Inhalt kann Julia nur noch mit ihrer Großmutter Elsie reden und diese hütet ein Geheimnis, dass nicht nur Julias Leben verändern wird.

Das Orchideenhaus und andere Werke von Lucinda Riley können Sie hier bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.