Susanne Fröhlich – Bücher und Biographie

Susanne Fröhlich, © Gaby Gerster

Die beliebte deutsche Bestseller-Autorin Susanne Fröhlich ist am 15. November 1962 in Frankfurt am Main geboren und arbeitet derzeit erfolgreich als Moderatorin und Buchautorin. Die Autorin ist insbesondere durch ihre immer währende gute Laune unter Kollegen und Fans besonders beliebt. 1984 wurde ihr Talent erkannt und sie bekam eine Stelle als Redakteurin für den Hessischen Rundfunk. Dort wurde sie mit der Singlesendung hr3 Ausgehspiel beliebt, die sie bis 2007 moderierte. Des weiteren moderierte sie noch drei weitere Sendungen erfolgreich: Allein oder Fröhlich, Vorsicht Fröhlich und Wir vier. Jetzt kann man sich Susanne Fröhlich überhaupt nicht mehr aus dem Fernsehbereich oder aus den Bestsellerlisten wegdenken.

Ihre bisher veröffentlichten Werke haben sich mehr als eine Million mal verkauft und mit ihrem neuen Buch Lackschaden begeistert sie ihre Leser erneut. Ihr neues Buch handelt vom Leben während der gefürchteten Wechseljahre. Dabei ist Susanne Fröhlich immer absolut ehrlich und erzählt auf ihr beliebte witze Art, das nach den Wechseljahren der Spaß noch lange nicht vorbei ist.

Ihren größten Erfolg hatte Susanne Fröhlich bis jetzt mit ihrem Titel Moppel-Ich – Der Kampf mit den Pfunden. Dabei handelt es sich um einen Ratgeber, der sich mit dem allseits bekannten Thema Gewichtsprobleme befasst. Über die unschönen Diäten und heißgeliebten Süßigkeiten. Das Theme behandelt Susanne Fröhlich allerdings auf sehr humorvolle Weise. Aus diesem Buch wurde 2007 auch ein Filmkomödie, die im ZDF ihre Erstausstrahlung hatte.

Die liebsten Beschäftigungen von Susanne Fröhlich sind das Lesen, Yoga, auf dem Sofa entspannen und ihre Freundinnen. Die Ideen für ihre beliebten Romane sammelt sie durch ihre Umgebung. Sie beobachtet gern, was um sie herum geschieht und gesagt wird und lässt anschließend ihrer Fantasie freien Lauf.

Susanne Fröhlich ist Mutter von zwei Kindern, lebt allerdings mit dem Vater der Kinder, Fernsehmoderator Gert Scobel, seit 2007 getrennt.

Ihre Werke:

  • Jeder Fisch ist schön – wenn er an der Angel hängt
  • F(r)ischhalteabkommen
  • Frisch gemacht!
  • Moppel-Ich
  • Familienpackung
  • Treuepunkte
  • Alles über meine Mutter
  • Alles über meinen Vater
  • Runzel-Ich
  • Charlottes Welt
  • Lieblingsstücke
  • Und ewig grüßt das Moppel-Ich
  • Lackschaden

Grüße von Susanne Fröhlich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.