Wolfgang Hohlbein © www.hohlbein.net

Wolfgang Hohlbein – Der erfolgreichste deutsche Fantasy-Autor!

Wolfgang Hohlbein © www.hohlbein.net
Wolfgang Hohlbein
© www.hohlbein.net

Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste und meistgelesene deutschsprachige Autor im Fantasy-Bereich. Mittlerweile hat er eine Gesamtauflage von 40 Millionen Büchern.

Geboren ist Wolfgang Hohlbein 1953 in Weimar. Schon in jungen Jahren entdeckte er seine Liebe zu Fantasy-Geschichten.

1982 hatte er seinen Durchbruch mit Märchenmond, welches anschließend auch Grundlage für ein Musical war und 2010 uraufgeführt wurde. Für ein ganzes Jahr stand sein nächstes Buch, der Thriller Druidentor, auf der Spiegel Bestsellerliste. Andere seiner Bücher wie zum Beispiel Anubis und Thor waren ähnlich erfolgreich.

Am liebsten arbeitet der Workaholic in der Nacht, und das so gut wie sieben Tage in der Woche. Seine Frau Heike ist genauso wie er eine überaus erfolgreiche Autorin. Zusammen mit ihr entwirft Wolfgang Hohlbein auch zahlreiche Bücher, wobei sie meist die Ideen zu den Geschichten hat und er sie anschließend aufschreibt. Auch mit seiner Tochter hat er schon zahlreiche und erfolgreiche Bücher veröffentlicht.

Zusammen mit seiner Frau Heike Hohlbein und seiner Tochter Rebecca Hohlbein, sowie dem Rest der Familie lebt und arbeitet er am Niederrhein.

Der Greif von Wolfgang HohlbeinDreizehn von Wolfgang HohlbeinWolfsherz von Wolfgang HohlbeinMidgard von Wolfgang HohlbeinDie Kriegerin der Himmelsscheibe von Wolfgang HohlbeinSilberhorn von Wolfgang HohlbeinInfinity von Wolfgang Hohlbein

Seine Werke:

Mittlerweile hat Wolfgang Hohlbein über 200 Bücher veröffentlicht. Entweder unter einem seiner Pseudonyme oder in Zusammenarbeit mit anderen Autoren, wie zum Beispiel mit seiner Frau Heike Hohlbein und seiner Tochter Rebecca Hohlbein.

Hier nur eine kleine Auswahl der Werke in Genre unterteilt und mit einigen Beispielen.

Eine Vielzahl von Werken des Fantasy-Autors Wolfgang Holbein finden Sie auch hier unter Weltbild.de!

Kinderbücher

  • Einzelromane (Kein Platz mehr im Hundehimmel; Kunibert, der Drachentäter; Teufelchen
  • Zyklen (Barbie; Die Wolf-Gäng; Drachenthal; Gespenst ahoi!; Norg)

Fantasy

  • Einzelromane (Die Bedrohung; Der Drachentöter; Elfentanz; Midgard; Infinity: der Turm)
  • Zyklen (Das Herz des Waldes; Die Asgard Saga; Der Drachenzylus; Wolfsnebel, Märchenmond; Die Chroniken der Elfen)

Phantastik

  • Einzelromane (Das Buch; Das Druidentor; Dreizehn; Krieg der Engel; Silberhorn)
  • Zyklen (Der Magier; Genesis)

Historisches

  • Einzelromane (Das Siegel; Odysseus; Die Kinder von Troja; Hagen von Tronje)
  • Zyklen (Das Blut der Templer; Die Legende von Camelot; Die Nibelungen-Saga; Kevin von Locksley)

Horror

  • Einzelromane (Die Prophezeiung; Giganten; Im Netz der Spinnen; Wolfsherz; Unheil)
  • Zyklen (Anubis; Apokalypse-Trilogie; Azrael; Die Hexer von Salem: Intruder; Nemesis)

Science-Fiction

  • Einzelromane (Bastard; Das Netz; Nach dem großen Feuer)
  • Zyklen (Charity; Operation Nautilus; Stargate SG-1; Sternenschiff der Abenteuer)

Abenteuer

  • Pirates oft the Caribbean
  • Indiana Jones
  • Thor Garson

Sonstiges

  • Bücher zu Filmen (Die Eisprinzessin; Stirb langsam – jetzt erst recht; Das Blut der Templer)
  • Bücher von Hohlbein mit Kurzgeschichten verschiedener Autoren (Flammenflügel; Fantastische Kreaturen)

Wolfgang Hohlbein – Interview:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.