Blutwald von Julie Heiland

42681208zJulie Heilands neuer Roman ist endlich bei FISCHER FJB erschienen: Blutwald, Band zwei einer packenden und außergewöhnlichen neuen Trilogie!

Wie ich bereits in meinem Artikel zu „Bannwald“ beschrieben habe, ist für mich diese Trilogie eine absolute Überraschung. Als ich „Bannwald“ angefangen hatte zu lesen, konnte ich es nicht mehr zur Seite legen. Umso mehr habe ich mich jetzt auf den zweiten Teil gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht! Um was es in „Blutwald“ geht, erfahrt ihr jetzt.

Inhalt – Blutwald

Die Leonen scheiterten beim Versuch sich den Tauren zu wiedersetzten. Dabei starb Robins geliebter Ziehvater Almaras. Nach seinem Tod ist für Robin alles anders. Sie soll nun die Anführerin der Leonen werden, doch damit ist sie völlig überfordert und sie fühlt sich schrecklich einsam. Nicht nur ihr Ziehvater ist fort auch Emilian. Ihr Herz ist gebrochen und die dunkle Seite in ihr wird immer unberechenbarer. Die Leonen warten Tag für Tag auf Birkaras Rache. Eine verzwickte Situation.

Als Robin annähernd ihr Schicksal akzeptieren will, erhält sie von Birkaras, ihrem leiblichen Vater, einen Brief. Er zwingt sie, zu ihm in die finstere Felsenfestung zu ziehen und zu ihrem Erbe als halbe Taurin zu stehen. Ansonsten wird der Stamm der Leonen komplett ausgelöscht. Für Robin beginnt eine unvorstellbar qualvolle Zeit. Emilian, Melvin, Birkaras: ihre Gefühlswelt steht Kopf.

Robin versucht hinter den heimtückischen Plan ihres Vaters zu kommen. Dabei stößt sie auf ein geheimnisvolles Buch. Ein Tagebuch von einem der Urgötter, das ein atemberaubendes Geheimnis beinhaltet. Doch wem kann Robin in der Welt der brutalen Tauren wirklich trauen? Alle scheinen sie zu hassen…

Fazit – Blutwald

Ab der ersten Seite ist man wieder mitten im Geschehen in Robins und Emilians grausamer Welt. Ihre Liebe ist fast greifbar zwischen den Seiten. Und trotzdem scheint ihre Liebe unter keinem guten Stern zu stehen. Die Vergangenheit und Robins Vater Birkaras stehen ständig zwischen ihnen. Dazu kommt noch der unberechenbare Mevlin…

Julie Heiland hat mich wieder nicht enttäuscht! Wie schon den ersten habe ich den zweiten Band in Rekordzeit ausgelesen. Ich liebe diese Bücher! Lasst euch diese Trilogie nicht entgehen!

Um die erste Neugierde zu befriedigen, findet ihr am Ende noch das erstes Kapitel vom dritten Buch „Sternenwald“ welches ab Mai 2016 im Handel ist.

Weitere Informationen zu Blutwald von Julie Heiland bekommen Sie hier.

Buchtrailer zu Bannwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.