Das Licht von Aurora von Anna Jarzab

7503Das Licht von Aurora ist der erste Band einer packenden neuen Fantasy-Trilogie von Autorin Anna Jarzab. Übersetzt wurde der Titel ab 12 Jahren aus dem Amerikanischen von Ulrike Brauns und Birgit Pfaffinger.

Das Hardcover, erschienen Ende Juni im Loewe Verlag und ist für mich meine persönliche Überraschung des Sommers!

Inhalt – Das Licht von Aurora

Ganz ehrlich? Ich war noch nie so hilflos den Inhalt eines Buches wiederzugeben, denn über den Inhalt von Das Licht von Aurora könnte ich ewig erzählen! Nichtsdestotrotz versuche ich eine möglichst kurze Zusammenfassung zu geben:

Hauptpersonen der Geschichte sind Sasha und Thomas. Beide stammen aus zwei verschiedenen Paralleluniversen. Thomas ist ein Agent auf Aurora und Sasha eine ganz normale Schülerin von der Erde. Thomas bekommt den Befehl Sasha nach Aurora zu bringen, damit sie dort den Platz von Prinzessin Juliana einnehmen kann.

Wie soll das möglich sein? Die Erklärung lautet, dass Sasha der Analog von Juliana ist. Beide gleichen sich bis aufs Haar.
Sasha erfährt auf Aurora, dass Juliana entführt wurde und somit den Prinz von Farnham nicht heiraten kann. Sollte die Hochzeit nicht stattfinden, gibt es allerdings auch keinen Friedensvertrag zwischen den beiden verfeindeten Staaten. Der General rief somit die Operation Sperling ist Leben, bei dem es darum geht, dass Sasha den Platz von Juliana für sechs Tage einnehmen soll. Anschließend wird sie wieder auf der Erde geschickt.

Hört sich alles ziemlich einfach an, doch das ist es nicht! Eine verzwickte Liebesgeschichte entwickelt sich verbotener Weise zwischen Sasha und Thomas. Auch wurde Juliana gar nicht entführt, sie plante ihre Flucht aus dem Königsschloss selbst. Zwischen Thomas Reihen befinden sich Verräter und Sasha wurden wichtige Informationen in ihrem bisherigen Leben verschwiegen… und… und… und…

Wahnsinn!

Fazit – Das Licht von Aurora

Einfach irre dieses Buch! So viel Inhalt auf gerade einmal fast 450 Seiten! Ich bin begeistert! Das Buch ist spannend, witzig und berührend zugleich. Ich habe es in kürzester Zeit verschlungen, weil ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte. Meine absolute Empfehlung für alle Fantasy-Fans der Buchwelt.

Jetzt heißt es tapfer warten auf den zweiten Band. Wann der veröffentlich wird? Ich habe leide keiner Ahnung…

Weiter Informationen zu Das Licht von Aurora von Anna Jarzab bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.