Ein dunkles Geschenk von Nora Roberts

41831616nIm April dieses Jahres erschien die Deutsche Erstauflage des packenden Kriminalromans „Ein dunkles Geschenk“ von Nora Roberts im Blanvalet Verlag. Den Leser erwartet in diesem Buch eine gut verpackte Liebesgeschichte verbunden mit ordentlicher Action!

Wie immer ein wahres Meisterwerk der beliebten Bestseller-Autorin, in diesem Fall mit sogar zwei Pärchen als Protagonisten.

Inhalt – Ein dunkles Geschenk

Lila Emerson ist eine aufsteigende Autorin und professionelle Homesitterin. Wenn ihre Kunden verreist sind, hütet sie deren Wohnungen, Gärten und Haustiere und dient gleichzeitig als Abschreckung für Einbrecher. Neben der Leidenschaft als Homesitterin, ist es Lilas größtes Hobby ihre Mittmenschen zu beobachten, oft durch ihr Fernglas. Das führte eines Abends dazu, dass Lila Hauptzeugin eines Mordes wird. Die Frau von Gegenüber wurde von einem Unbekannten eiskalt aus dem Fenster ihrer Wohnung im 14. Stock gestoßen. Was Lila zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß, dass Oliver, der Freund der Frau, anschließend erschossen vorgefunden wird. War es Selbstmord oder gar skrupelloser Mord?

Auf der Polizeistation lernt Lila den gutaussehnenden Ash kennen, der sich als Bruder von Oliver vorstellt. Ash ist von Olivers Unschuld überzeugt und bittet sie um Hilfe diese zu beweisen…

Anschließend überrollen Lila die Ereignisse. In der Wohnung ihrer besten Freundin Julie wird eingebrochen und kurz danach auch bei Ash. Hat das alles mit dem Mord oder Selbstmord zu tun? Und was für eine Rolle spielt das verschollene Fabergé-Ei?

Eine packende Suche nach der Wahrheit beginnt, umrandet mit jeder Menge unklaren Gefühlen zwischen Lila und Ash. Eine Reise nach Florenz soll Aufklärung schaffen und laut des Auftragskillers soll diese die letzte für Lila und Ash werden…

Fazit – Ein dunkles Geschenk

Auftragskiller, Wut, verwirrende Gefühle und packende Romantik. All das bietet der neue Roman von Bestseller-Autorin Nora Roberts. Wieder einmal wird gezeigt, wie wichtig der Zusammenhalt unter Freunden und Familie ist. Denn nur so kann man jedes noch so große Hindernis erfolgreich überwinden.

In „Ein dunkles Geschenk“ erfährt man sogar einen kleinen Teil über die russische Geschichte, in Verbindung mit dem Fabergé-Ei, das hat mir besonders gut gefallen.

In dem Hardcover mit über 600 Seiten steckt alles, was ein Leserherz begehrt, überzeugt euch selbst!

Weitere Informationen zu Ein dunkles Geschenk von Nora Roberts bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.