m Tal des Fuches von Charlotte Link

Im Tal des Fuchses von Charlotte Link

m Tal des Fuches von Charlotte LinkEin packender und neuer Psychothriller von der Bestseller-Autorin Charlotte Link ist jetzt im Handel erschienen. Im Tal des Fuchses lässt die Herzen der Fans wieder höher schlagen!

Viele Leser von Charlotte Link fragen oft, wie die Autorin auf die Themen ihrer Bücher kommt. Ganz einfach, sie begegnen ihr in ihrem Alltag. Die Idee zu Im Tal des Fuchses kam ihr während einer Reise, durch einen völlig verrückten Gedanken. Was würde passieren, wenn in einer so einsamen Gegend ein Mensch entführt wird? Wenn er verschwindet, ohne das es jemand bemerkt?

Im Tal des Fuchses – Inhalt:

Was passiert mit dir, wenn du entführt wurdest und der Entführer selbst kann dich nicht wieder freilassen?!

Vanessa Willard wartet auf einem einsamen Parkplatz darauf, dass ihr Mann von seinem Spaziergang mit dem Hund zurückkommt. So sehr mit ihren eigenen Gedanken beschäftigt, bemerkt Vanessa nicht, dass ihr ein Auto immer näher kommt. Und so passiert es: Der fremde Autofahrer überwältigt, betäubt und entführt sie. Er sperrt sie in eine Kiste und verschleppt sie in eine einsame Höhle, nur mit Wasser und Nahrung für maximal eine Woche.

Eigentlich hatte der Entführer vor, Lösegeld von Vanessas Mann zu erpressen, doch bevor er seinen Plan umsetzten kann, wird er selbst von der Polizei wegen eines anderen Vergehens, verhaftet. Vanessa überlässt er einfach ihrem Schicksal. Wird man rechtzeitig bemerken was passiert ist, um sie zu retten?

Im Tal des Fuchses – Fazit:

Charlotte Link hat nicht umsonst schon 20 Millionen Bücher in ganz Deutschland verkauft. Ihre Bücher sind immer wieder aufs Neue spannend und laden zu bewegenden Lesestunden ein. Wer sich selbst von ihrem neuen Werk überzeugen möchte, sollte es sich unbedingt zulegen!

Im Tal des Fuchses und andere Werke von Charlotte Link finden Sie hier!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.