Mit dir an meiner Seite von Nicholas Sparks

Mit dir an meiner Seite – Nicholas Sparks

Mit dir an meiner Seite von Nicholas Sparks„Mit dir an meiner Seite“ von Nicholas Sparks liest man mit einem lächelnden und einen weinenden Auge. Die Geschichte ist sehr gefühlvoll geschrieben und fesselt den Leser ab der ersten Seite. Zu „Mit dir an meiner Seite“ gibt es bereits seit 2010 den gleichnamigen Film mit Miley Cyrus und Liam Hemsworth in den Hauptrollen.

Mit dir an meiner Seite – Inhalt:

Für Ronnie ist es die Höchststrafe überhaupt, dass sie nun, zusammen mit ihrem Bruder, den gesamten Sommer bei ihrem Vater in North Carolina verbringen muss. Sie macht ihren Vater für die Scheidung von ihrer Mutter verantwortlich und gibt ihm dies auch immer wieder deutlich zu verstehen. Als die Sommerferien beginnen und ihre Mutter sie abgesetzt hat, zeigt sie ihren Widerwillen, indem sie zum Beispiel den ganzen Tag nicht nach Hause kommt oder ständig versucht, das gewünschte Familienleben zu dritt zu ruinieren.

Allerdings scheint North Carolina doch nicht so schrecklich zu sein, wie anfangs angenommen. Sie lernt am Strand Will kennen und kommt ihm immer näher. Die Erfahrung von der ersten großen Liebe bringt auch eine bessere Beziehung zu ihrem Vater mit sich.

Doch durch ihre rosa-rote Brille hinweg bemerkt Ronnie, dass in ihrem Umfeld ein schreckliches Geheimnis darauf gewartet hat gelüftet zu werden. Wie wird nun ihr Sommer weiter verlaufen?

Mit dir an meiner Seite – Fazit:

Wenn man am Ende von „Mit dir an meiner Seite“ angelangt ist, bekommt man nicht nur eine Gänsehaut, sondern ist auch fasziniert von dem Verlauf der Geschichte. Nicholas Sparks hat es geschafft, in diesem Buch die der ersten großen Liebe zu beschreiben und gleichzeitig zu zeigen, wie wichtig der Zusammenhalt in der Familie ist.

Mit dir an meiner Seite von Nicholas Sparks können Sie hier bestellen!

Trailer – Mit dir an meiner Seite von Nicholas Sparks

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.