Töchter des Feuers von Nora Roberts

40791669nBestsellerautorin Nora Roberts fühlt sich ganz besonders mit Irland, dem Land aus dem ihre Vorfahren stammen, verbunden. Als sie mit ihrer Familie das erste Mal in Irland ankommt, ist sie sofort verliebt. Die Menschen, die Musik, die Kultur… alles fühlte sich wie „zu Hause“ an. Jetzt gab es für Nora Roberts kein Halten mehr und so entstand eine neue wunderbare Trilogie.

Töchter des Feuers ist der erste Band der neuen Irland-Trilogie vom Blanvalet Verlag. Nora Roberts war es besonders wichtig, das ihre neuen Bücher über Irland und eine Familie die dort lebt handelt. Jedes Buch zeichnet sich mit einer Geschichte über eine der drei, charakterlich sehr unterschiedlichen, Schwerstern aus.

Inhalt – Töchter des Feuers

Die größte Stütze in ihrem Leben ist für Maggie der geliebter Vater. Als dieser plötzlich starb ist nichts mehr wie früher. Das Verhältnis zwischen Vater, Schwester, Maggie und ihrer Mutter ist schon immer stark angeschlagen. Maggie und ihre Schwester haben es nie vorgelebt bekommen, was es bedeutet, eine glückliche und harmonische Ehe zu führen. Somit ist es nicht weiter verwunderlich das die schöne, rothaarige Maggie eher das Leben einer Einsiedlerin bevorzug.

Vor einigen Jahren verschuldete sich Maggies Vater, ihr zuliebe, damit sie eine Ausbildung zur Glasbläserin machen kann. Sein größter Wunsch war es schon immer, dass seine Töchter dafür kämpfen sollen der Welt ihren eigenen Stempel aufzudrücken. Maggie tut alles dafür, auch nach dem Tod des Vaters, das Versprechen zu halten. Tatsächlich ist sie bald damit recht erfolgreich ihre Glasbläserkunst zu verkaufen.

Dabei fällt eines ihrer Stücke Rogen in die Hände. Er führt das Familienunternehmen Wordwide, welches sich auf Kunstgegenstände aus aller Welt spezialisiert und sich schon international etabliert hat. Rogen hat sich nun in den Kopf gesetzt Maggie als exklusive Künstlerin zu gewinnen. Doch das macht ihm die sture Einzelkämpfernatur nicht gerade leicht… Kurzerhand packt er seine Sachen zusammen und fliegt zu ihr nach Irland.

Eine wilde Gefühlsfahrt beginnt und wie sie enden wird, liegt ganz allein in Maggies Hand.

Fazit – Töchter des Feuers

Nora Roberts gehört in jeden Bücherschrank und man kann nie genug Titel der Bestsellerautorin besitzen! Töchter des Feuers ist ein wunderschön geschriebener erster Band einer neuen fantastischen Trilogie. Ich bin schon sehr gespannt wie der zweite Band mit Brianna weitergehen wird. Vor allem frage ich mich, was es mit der mysteriösen dritten Schwester auf sich hat…

Weitere Infos zu Töchter des Feuers von Nora Roberts bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.