The One von Maria Realf

Heute erschien der tolle Roman The One von Maria Realf im Rowohlt Taschenbuch Verlag.

Das 384-seitige Taschenbuch wurde aus dem Englischen übersetzt von Sabine Längsfeld und ist, soweit ich das beurteilen kann, der erste veröffentlichte Titel der Autorin in Deutschland.

Inhalt – The One

Lizzies große Liebe Alex hat ihr das Herz gebrochen. Denn trotz einer momentanen Krise, lässt er sie einfach stehen und verschwindet spurlos.  The One von Maria Realf weiterlesen

Einzig von Kathryn Evans

Einzig erschien vergangen Monat als Klappenbroschur im FISCHER Taschenbuch Verlag.

Der Thriller wurde aus dem Englischen von Sabine Reinhards übersetzt und verspricht 386 Seiten pure Spannung!

Inhalt – Einzig

Sechs Monate noch bis zur Zellteilung, dann wird aus Teva für immer die Nummer 16. Sie lässt sich jedoch nicht unterkriegen und setzt alles daran, nicht für den Rest ihres Lebens 16 Jahre alt zu blieben und einer anderen Person dabei zuzusehen IHR Leben zu leben. Doch die neue Teva macht sich viel zu früh bemerkbar, indem die Zellteilung bereits jetzt schon beginnt… Einzig von Kathryn Evans weiterlesen

Nach der Party von A. Beatrice DiSclafani

Nach der Party ist der zweite Roman der Autorin A. Beatrice DiSclafani, der Ende April bei C. Bertelsmann erschien.

Auf 400 Seiten erzählt die Autorin die Geschichte von zwei Frauen deren Freundschaft gegensätzlicher oder auch unnatürlicher kaum sein kann. Der Roman wurde aus dem Amerikanischen übersetzt von Gabriele Werbeck und Andrea Stumpf.

Inhalt – Nach der Party

Houston ist das Zuhause der Freundinnen Joan und Cece. Von Geburt an sind die zwei Mädchen unzertrennlich und so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Joan stand schon immer im Mittelpunkt und Cece ist ihr unauffälliger Schatten. Das wird sich auch nicht ändern. Der größte Unterschied zwischen den beiden Freundinnen scheinen aber die Gefühle füreinander zu sein. Cece vergöttert Joan nahezu, richtet ihr ganzes Leben nach ihr aus. Während Joan Cece nur so viel Liebe entgegenbringt wie sie bereit ist zu geben.  Nach der Party von A. Beatrice DiSclafani weiterlesen

Feel Again von Mona Kasten

Nach Begin Again und Trust Again erschien nun der dritte wunderbare Band der Again-Reihe von Mona Kasten.

Wozu noch viele Worte verlieren, hier erfahrt ihr wer von den Freundinnen nun seine Geschichte erzählen darf:

Inhalt – Feel Again

Sawyer hat, gemeinsam mit ihrer Schwester Riley, nach dem Tod ihrer Eltern eine schreckliche Kindheit bei ihrer Tante verbracht. Liebe oder Geborgenheit hat sie von der Schwester ihrer Mutter nie erfahren. Schnell musste Sawyer lernen, all ihre Gefühle und Emotionen tief in sich zu vergraben und Vertrauen nie leichtfertig oder besser gar nicht zu verschenken. Feel Again von Mona Kasten weiterlesen

Die Badende von Moritzburg (Eine Sommernovelle) von Ralf Günther

Bei Die Badende von Moritzburg handelt es sich um eine ganz bezaubernde Novelle mit 112 Seiten. Erschienen ist dieser Titel im Mai 2017 im Kindler Verlag.

Die Handlung spielt im Jahr 1910 in einer Dresdner Heilanstalt und bei der nahe gelegenen Moritzburg. Diese konnte ich persönlich auch schon besichtigen und ich kann nur eines sagen: Die Moritzburg ist ein ganz tolles Ausflugsziel!

Zusammengefasst erwartet Sie in diesem Buch folgende Geschichte: Die Badende von Moritzburg (Eine Sommernovelle) von Ralf Günther weiterlesen

Ein Haus für einen Sommer von Wendy Wax

Wie die meisten ihrer Romane spielt auch Ein Haus für einen Sommer (veröffentlicht im Rowohlt Taschenbuch Verlag) wieder am Golf von Mexico. Dieser wundervolle Roman ist der Beginn einer Buchreihe rund um die Freundschaft und das Leben der drei Hauptpersonen: Nadine, Avery und Madeline.

Die Deutsche Erstausgabe wurde aus dem Englischen übersetzt von Inka Marter.

Inhalt – Ein Haus für einen Sommer

Drei unterschiedliche Frauen, die sich in ihrem normalen Leben nie kennengelernt hätten, sind verbunden durch den Betrug eines Mannes und stehen dadurch vor dem finanziellen Ruin. Ein Haus für einen Sommer von Wendy Wax weiterlesen

Ich, Eleanor Oliphant von Gail Honeyman

Ich, Eleanor Oliphant ist Gail Honeymans Romandebüt und erschien erst kürzlich bei Bastei Lübbe.

Was Sie in diesem Buch erwartet, erfahren Sie hier:

Inhalt – Ich, Eleanor Oliphant

Eleanor ist eine ungewöhnliche 30jährige junge Frau, mit einer schrecklichen Vergangenheit.

Ihren Vater hat sie nie kennengelernt, ihre Mutter ist im Gefängnis, weitere Familie hat sie nicht. Die einzige Beziehung hatte sie zu Studienzeiten und in dieser wurde sie schwer von ihrem Partner misshandelt. Ich, Eleanor Oliphant von Gail Honeyman weiterlesen

Die Sanduhr unserer Liebe von Kate Riordan

Die Sanduhr unserer Liebe erschien als Deutsche Erstausgabe Anfang April im Heyne Verlag. Das Taschenbuch mit seinen 544 Seiten erzählt die unglückliche Liebesgeschichte zwischen einer Gouvernante und ihres Arbeitgebers und die Tücken der unkontrollierbaren Zeit.

Inhalt – Die Sanduhr unserer Liebe

Mit 21 Jahren kam Harriet als Gouvernante nach Fenix House. Genau 50 Jahre später soll ihr ihre Enkelin Grace folgen… Die Sanduhr unserer Liebe von Kate Riordan weiterlesen