Die Sanduhr unserer Liebe von Kate Riordan

Die Sanduhr unserer Liebe erschien als Deutsche Erstausgabe Anfang April im Heyne Verlag. Das Taschenbuch mit seinen 544 Seiten erzählt die unglückliche Liebesgeschichte zwischen einer Gouvernante und ihres Arbeitgebers und die Tücken der unkontrollierbaren Zeit.

Inhalt – Die Sanduhr unserer Liebe

Mit 21 Jahren kam Harriet als Gouvernante nach Fenix House. Genau 50 Jahre später soll ihr ihre Enkelin Grace folgen… Die Sanduhr unserer Liebe von Kate Riordan weiterlesen

Seit du bei mir bist von Nicholas Sparks

Lange Zeit habe ich einem neuen Roman meines Lieblingsautors entgegengefiebert und nun ist er im Heyne Verlag erschienen.

Seit du bei mir bist ist sein deutscher Titel und er verbirgt die wahnsinnig emotionale Geschichte einer gescheiterten Ehe und die Hürden eines alleinerziehenden Vaters.

Inhalt – Seit du bei mir bist

Russ, Vivian und die kleine London sind eine glücklich Familie. Oder?

Russ ist es am wichtigsten, dass alle Wünsche seiner Frau und seiner Tochter erfüllt werden. Ständig versucht er es allen recht zu machen. Doch gegen die Launenhaftigkeit von Vivian scheint er irgendwann nicht mehr anzukommen. Seit du bei mir bist von Nicholas Sparks weiterlesen

Wo die ungesagten Worte bleiben von Marie Jansen

Wo die ungesagten Worte bleiben von Marie Jansen erschien Anfang des Jahres bei Blanvalet.

Erstmals aufmerksam geworden bin ich auf die Autorin durch die tolle Familiengeschichte „Als wir Schwestern waren“. Jetzt bin ich gespannt, was mich in ihrem neuen Roman erwartet.

Inhalt – Wo die ungesagten Worte bleiben

Sabine Beck ist Innenarchitektin und steckt gerade in einem wirklich großem neuen Projekt. Sie soll die Sanierung des alten Château Maélis in ein exklusives Hotel betreuen. Wo die ungesagten Worte bleiben von Marie Jansen weiterlesen

Zimt und zurück von Dagmar Bach

Die 15jährige Victoria King hat ein außergewöhnliches Geheimnis. Sie springt seit einiger Zeit immer, wenn sie Zimtschnecken riecht, in eine Parallelwelt zu ihrem Parallel-Ich. Dort existieren alle Menschen die sie in ihrer Welt auch kennt, doch hat dort jeder seine ganz eigene Geschichte. Zum Beispiel zanken sich in ihrer Welt ihre beste Freundin Pauline immer mit dem gut aussehenden Niklas und in der Parallelwelt sind sie das Traumpaar schlechthin…

Im ersten Band sorgt ihre Springerei schon für einiges an Chaos, doch das kann Vicky im zweiten Band noch toppen!

Inhalt – Zimt & zurück

In Vickys Welt ist wieder einiges los – vor allem die Gefühle spielen verrückt.

Konstantin und Vicky sind endlich ein Paar, doch die Regeln einer festen Freundin sind der 15jährigen noch völlig unklar. In der Öffentlichkeit zu knutschen ist ihr total unangenehm und von selbst Konstantin näher zu kommen fällt der schüchternen Vicky wahnsinnig schwer, dabei ist sie doch so verliebt! Zimt und zurück von Dagmar Bach weiterlesen

Girl with no past von Kathryn Croft

Mitte Februar erschien Girl with no past von Kathryn Croft bei LYX. Der Frauenroman wurde übersetzt von Barbara Müller und hat 368 Seiten. Er ist sowohl als Paperback und als eBook erhältlich.

Inhalt – Girl with no past

Leah´s Tagesablauf ist strickt geregelt und jede noch so kleine Abweichung bringt sie aus dem Konzept. Sie lebt sehr zurückgezogen in einer, wie sie es nennt, seelenlosen und unpersönlichen Londoner Wohnung. Sie arbeitet in einer Bücherei und den einzigen Kontakt zu anderen Menschen hat sie zu ihrer Arbeitskollegin Maria. Von ihr erfährt sie auch von einem Chatroom für Singles. Ohne es sich erklären zu können warum, meldet sich Leah dort an und lernt Julian kennen. Zum ersten Mal in ihrem Leben beginnt sie zu hoffen, dass es doch etwas Gutes in ihrem Leben geben kann. Girl with no past von Kathryn Croft weiterlesen

Im Schatten das Licht von Jojo Moyes

Die beliebte Bestsellerautorin Jojo Moyes hat heute einen neuen Roman bei Rowohlt Polaris veröffentlicht. Ihre Fans erwarten 576 Seiten, aus dem Englischen übersetzt von Silke Jellinghaus.

Die Geschichte ist wahnsinnig emotional und kann endlich mit meinem persönlichen Favoriten „Ein ganzes halbes Jahr“ mithalten.

Inhalt – Im Schatten das Licht

Natasha und Sarah haben den roten Faden in ihrem Leben verloren… Im Schatten das Licht von Jojo Moyes weiterlesen

Das Glück der fast perfekten Tage von Fioly Bocca

Die Autorin Fioly Bocca hat mit ihrem Debütroman gezeigt, dass Märchen wahr werden können. Denn Protagonistin Anita erfährt es am eigenen Leib. Sie die Prinzessin in roten Gummistiefeln muss nur den Mut aufbringen, ihr Versprechen gegenüber ihrem Prinzen einzulösen …

Inhalt – Das Glück der fast perfekten Tage

Sechs Monate nach der tragischen Diagnose Krebs ihrer Mutter, kann Anita wieder frei atmen. Schuld daran ist aber nicht ihr Verlobter, sondern die zufällige Zugbekanntschaft Arun. Der liebevolle Kinderbuchautor weckt in Anita Gefühle, die sie schon langem oder vielleicht noch nie, gefühlt hat. Die ersten verbotenen Schmetterlinge regen sich in ihrem Bauch … Das Glück der fast perfekten Tage von Fioly Bocca weiterlesen

Das Versprechen der Wüste von Katherine Webb

Tausendundeine Nacht… Fliegende Teppiche… Arabien… Wer hat als Kind nicht die abenteuerliche Geschichte von Aladdin geliebt?!

In dem neuen Roman „Das Versprechen der Wüste“ beschreibt Bestsellerautorin Katherine Webb eine tragische Geschichte über zwei doch so starke Frauen, die in diesem Buch eine große Entwicklung durchlaufen bzw. sich von einem großen bedrückenden Geheimnis befreien.

Erschienen ist dieser wundervolle Roman vor kurzem im Diana Verlag.

Inhalt – Das Versprechen der Wüste

Die große Entdeckerin Maude Vickery ist Joan´s Vorbild. Was würde Joan nur alles dafür geben, wie Maude die Welt zu bereisen und zu erforschen. Insbesondere die unendliche Wüste und ihre Geheimnisse haben es ihr angetan. Das Versprechen der Wüste von Katherine Webb weiterlesen

12. November 2016 – lit.Love in München

Am Samstag startete das erste Lesefestival für Liebesromane in den Verlagsräumen von Random House in München. Gemeinsam mit einer guten Freundin freute ich mich unheimlich auf die Veranstaltung!

Begrüßt wurden wir um kurz vor 10 Uhr mit einer vollen Goodie Bag und einer toll dekorierten Eingangshalle. Hier hat sich das Team wirklich Mühe gegeben! Vielen Dank an dieser Stelle dafür.

Als erstes stand auf dem vielseitigen Programm ein TALK mit Silvia Day – Autorin der Crossfire-Reihe. Man sprach über das neuste und letzte Buch der beliebten Crossfire Bücher und über die Pläne einer neuen Serie. Wichtig für alle Fans: Die Lieblingsfiguren Eva und Gideon werden nicht komplett verschwinden. Silvia Day versprach, dass die beiden Figuren eine Rolle in ihrer neuen Reihe bekommen werden. 12. November 2016 — lit.Love in München weiterlesen

Ein Winter in Wien – Petra Hartlieb

Petra Hartlieb ist bekannt durch ihren 2014 veröffentlichen Bestseller „Meine wundervolle Buchhandlung“. Darin erzählt sie ihre eigene Geschichte und die ihrer eigenen Buchhandlung in Wien.

Am 21. September 2016 erschien jetzt ihr neustes Buch „Ein Winter in Wien“ bei Kindler.

In meinen Augen ist dieser Titel eine wirkliche Überraschung! Selten hat mich eine so kurze Geschichte dermaßen überzeugt.

Inhalt – Ein Winter in Wien

Der Winter steht kurz bevor und Marie hat nach unzähligen Vorstellungsgesprächen die Hoffnung auf eine Anstellung fast aufgegeben. Doch dann bekommt sie die lang ersehnte Stelle bei der Familie Schnitzler in der Sternwartenstraße. Die Familie Schnitzler sind reiche Herrschaften und suchten ein neues Kindermädchen für ihre Kinder Heinrich und Lili. Ein Winter in Wien – Petra Hartlieb weiterlesen