Ein einziges Geheimnis (Die Erbin 2)

Ein einziges Geheimnis von Simona Ahrnstedt

Wer sich wie ich schon für den ersten Band der packenden Trilogie aus Schweden begeistern konnte, hat jetzt die Möglichkeit mit Band zwei neues aus der faszinierenden Familie de la Grip zu erfahren.

Ins Deutsche übertragen wurde „Ein einziges Geheimnis“ von Antje Rieck-Blankenburg. Der 627 Seiter erschien Anfang April bei LYX (Egmont).

Inhalt – Ein einziges Geheimnis

Nach dem großen Skandal der schwedische Familie de la Grip, meidet Alexander seine Familie so gut es geht. Er arbeitet fleißig an seinem Image als Playboy und betrinkt sich so oft er kann. Keine Frau kann sich seinem Charme entziehen. Bis jetzt.

Ein einziges Geheimnis (Die Erbin 2)
Ein einziges Geheimnis (Die Erbin 2)

Isobel ist eine Ärztin aus Leidenschaft und eine Frau mit klaren Prinzipen. Doch jetzt muss sie über ihren eigenen Schatten springen, denn ein großer Sponsor ihrer Hilfsorganisation ist abgesprungen und Medpax steht nun kurz vor dem finanziellen Ruin. Bei dem besagten Sponsor handelt es sich ausgerechnet um den reichen Schönling Alexander. Isobel glaubt, dass er das nur aus Eitelkeit getan hat, weil sie ihn damals hat mehrmals eiskalt abblitzen lassen. Ihn jetzt um Geld anzubetteln, behagt ihr überhaupt nicht.

Es kommt wie es kommen musste, Alex ist der geborene Playboy und an einer Frau zu scheitern weckt seinen Ehrgeiz ungemein. Er muss Isobel für sich gewinnen, nur so kann er sie wieder aus einem Kopf bekommen. Gesagt getan, doch die Beziehung zwischen den beiden wird immer komplizierter und weder Alex noch Isobel wissen wie sie damit umgehen sollen und jeder trifft schnell seine eigenen Entscheidungen…

Fazit – Ein einziges Geheimnis

Sowohl Alex als auch Isobel verbergen Geheimnisse vor ihrer Familie und auch vor dem Rest ihres Bekanntenkreises. Demzufolge reden sie auch untereinander nicht wirklich über ihre Vergangenheit und ihre verborgenen Vorlieben. Doch zwischen den beiden ist etwas, was sie beide nicht benennen können und sie beginnen sich ein Stück weit gegenüber zu öffnen. Das sorgt für Probleme und führt zu Missverständnissen. Dazu kommt Alexanders Alkoholproblem und Isobels Unfähigkeit Vertrauen zu schenken. Unvorstellbar das sich daraus eine funktionierende Beziehung entwickeln kann…

Ein spannender und sehr erotischer Roman über ein Liebespaar dem schwere Zeiten bevorstehen!

Weitere Informationen zu Ein einiges Geheimnis von Simona Ahrnstedt bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.