Dagmar Bach - Zimt & weg

Zimt & weg von Dagmar Bach

Heute erscheint der erste Band der Zimt-Trilogie von Dagmar Bach in den Buchhandlungen. Es ist ihr erstes Buch welches bei FISCHER KJB veröffentlicht wird und erzählt auf 320 Seiten die verrückte Geschichte von Victoria King.

Inhalt – Zimt & weg

Vicky steckt seit ihrem zwölften Lebensjahr in einer verzwickten Situation. Denn sobald sie einen Zimtschnecken-Geruch wahrnimmt, springt sie in eine andere „Parallelwelt“. So lautet zumindest die Erklärung für diesen Ortswechsel von ihrer besten Freundin Pauline. Dazu kommt, dass es sich nicht um nur irgendeine Parallelwelt handelt. Vicky landet bei ihrem „Zwillings-Ich“. Gleiche Person, nur lange Haare, ein modischeres Auftreten und ein komplett anderes soziales und familiäres Umfeld.

Dagmar Bach - Zimt & weg
Dagmar Bach – Zimt & weg

Nur in einem sind sich beide Victorias einig: Sie sind in Konstantin verliebt!

Wenn das nicht schon genug Stress bedeutet, kommt es jetzt noch schimmer: Denn es steht DIE Party des Jahres an! Wie jedes Jahr zählt die Cloppenburgische Party der Schuldiva Claire und ihren Eltern zu DEM Event des Jahres. Ein absolutes Muss! Hierfür muss schleunigst noch der passende männliche Begleiter her. Doch oh weh, ausgerechnet ihr Zwillings-Ich bringt Vicky in eine richtig peinliche Situation…

Fazit – Zimt & weg

Partystress, Chaos im Liebesleben eines Teenagers und dann diese stressigen Parallelwelt-Sprünge. Autorin Dagmar Bach hat sich hier ordentlich etwas einfallen lassen um für viel Lesespaß zu sorgen. Ein wirklich süßes Jugendbuch für unsere jungen Mädels, aber auch für mich J

In einem halben Jahr erfahren wir auch schon wie es mit den Zwillings-Ichs Vicky und Tori weitergeht. Und hoffentlich auch was hinter den mysteriösen Sprüngen steckt.

Weitere Informationen zu Zimt & weg von Dagmar Bach bekommen Sie hier.

Und hier geht’s zum Buchtrailer Zimt & weg bei YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.