Barbara Wood © Gabriel Acosta

Barbara Wood – Ihre Biographie und Werke

Barbara Wood © Gabriel Acosta
Autorin: Barbara Wood, © Gabriel Acosta

Barbara Wood ist eine internationale Bestseller-Autorin, deren Bücher in über 30 Sprachen übersetzt wurden.

Sie ist am 30. Januar in England geboren und wuchs in Südkalifornien auf. Nach dem Abschluss der Schule studierte Barbara Wood an der University of California, brach aber nach zwei Jahren das Studium wieder ab.

Bevor sie ihren ersten Roman verkaufte, verdiente sie ihr Geld mit unterschiedlichen Jobs wie Kellnerin, Telefonisten und Sekretärin. Anschließend machte sie eine Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin. Zehn Jahre arbeitete sie dann in Santa Monica und entschloss sich 1980 dazu, freie Schriftstellerin zu werden.

Barbara Wood schreibt außerdem unter dem Pseudonym „Kathryn Harvey“ ebenfalls Bücher. Grund für das Pseudonym ist die Verwechslungsgefahr. Denn die unter dem Namen Kathryn Harvey geschriebenen Bücher unterscheiden sich vom Stil her sehr von den üblichen Barbara Wood-Büchern. Um die Leser nicht zu verwirren und zu enttäuschen, wurde so das Pseudonym entwickelt.

Geprägt sind Barbara Woods Romane durch exotische Länder, die Protagonistin ist meist eine starke und unabhängige Frau. Einige ihrer Figuren sind inspiriert durch Menschen die sie kennt oder Persönlichkeiten aus den Nachrichten oder der Geschichte. Es kommt aber auch vor, dass es frei erfundene Leute sind. Barbara Wood führt für alle ihre Bücher akribische Recherchen durch. Alle Länder über die sie bisher geschrieben hat, hat sie auch mit eigenen Augen gesehen. Während ihrer Reisen kann es auch einmal passieren, dass sie erst auf die Idee für ein Buch kommt.

Seit vielen Jahren lebt Barbara Wood jetzt schon in Kalifornien, USA.

Ihre Werke:

  • Rendezvous im Totenreich (1981)
  • Das Geheimnis der Pyramiden (1983)
  • Seelenfeuer (1989)
  • Rote Sonne, schwarzes Land (1989)
  • Herzflimmern (1990)
  • Lockruf der Vergangenheit (1990)
  • Sturmjahre (1990)
  • Traumzeit (1991)
  • Bitteres Geheimnis (1993)
  • Haus der Erinnerungen (1993)
  • Das Paradies (1993)
  • Spiel des Schicksals (1994)
  • Der Fluch der Schriftrollen (1994)
  • Die sieben Dämonen (1995)
  • Nachtzug (1995)
  • Die Prophetin (1995)
  • Das Haus der Harmonie (1998)
  • Himmelsfeuer (2001)
  • Kristall der Träume (2003)
  • Spur der Flammen (2004)
  • Gesang der Erde (2006)
  • Das Perlenmädchen (2008)
  • Dieses goldene Land (2010)
  • Die Schicksalsgabe (2012)

Als Kathryn Harvey:

  • Butterfly (1990)
  • Die Sternenfängerin (1993)
  • Wilder Oleander (2005)

Die Bücher von Barbara Wood erhalten Sie hier auf Weltbild.de!

Barbara Wood – Gesang der Erde:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.