David Safier © Andrea Diefenbach

David Safier – Bücher und Biographie

David Safier © Andrea Diefenbach
David Safier © Andrea Diefenbach

David Safier ist ein erfolgreicher, deutscher Drehbuchautor und Schriftsteller. Geboren wurde er am 13. Dezember 1966 in Bremen. Er machte sein Abitur und entschloss sich anschließend zu einer Ausbildung als Journalist. David Safier beschäftigte sich währenddessen unter anderem mit dem Hörfunk, dem Fernsehen und dem Radio Bremen. Als Drehbuchautor und Schriftsteller arbeitet er seit 1996. Zwischen 1997 bis 1999 verfasste er die Dialog-Drehbücher zu der Kult-Comedy-Serie Nikola mit Nikola Vollendorf in der Hauptrolle. Außerdem schrieb David Safier die Drehbücher 1998 für Himmel und Erde, 1998 bis 1999 Die Camper und unter anderem auch 2000/2001 für Mein Leben & Ich mit Wolke Hegenbarth.

Sein Romandebüt Mieses Karma wurde im März 2007 erstmals veröffentlicht. Es handelt von der egoistischen Fernsehmoderatorin Kim Lange, die erschlagen und dann als Ameise wiedergeborgen wird. Aufgrund ihres miesen Karma, setzt sie jetzt alles daran neues und gutes Karma zu sammeln. David Safiers erstes Buch wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und gemeinsam mit seinem zweiten Titel Jesus liebt mich hat er bisher (Stand 2010) über zwei Millionen Bücher verkauft.

In den letzten Jahren folgten noch weitere David Safier Bücher, wie zum Beispiel Plötzlich Shakespeare, Happy Family und als letztes 2010 Muh!. Sein beliebter Roman Jesus liebt mich wurde im Jahre 2012 sogar erfolgreich verfilmt. Die Hauptrollen wurden hier mit Florian David Fitz und Jessica Schwarz besetzt.

Mittlerweile wurde David Safier mit einem Grimme-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und einem Emmy ausgezeichnet, was eindeutig für seinen großen Erfolg spricht.

Inspiriert von seinem ersten Roman gründete David Safier 2010 seine Stiftung unter dem Namen Gutes Karma Stiftung. Die Stiftung beschäftigt sich mit der Förderung von Bildungsprojekten, die auf der ganzen Welt durchgeführt werden. Unter anderem hat die Stiftung 2.568 ehemalige Kamalari-Mädchen befreit, in die Gesellschaft integriert und ihnen eine Bildung ermöglicht. Heute lebt er mit seiner Ehefrau und den beiden Kindern in Bremen.

David Safier – Bücher:

  • Mieses Karma
  • Jesus liebt mich
  • Plötzlich Shakespeare
  • Happy Family
  • Muh!

Alle Werke von David Safier bekommen Sie hier!

Buchtrailer – Plötzlich Shakespeare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.