Deborah Harkness – Bücher und Biographie

Deborah Harkness ist eine amerikanische Bestsellerautorin. Ihr erster Roman Die Seelen der Nacht stürmte die internationalen Bestenlisten, nun ist der Folgeband Wo die Nacht beginnt erschienen. Wo die Nacht beginnt schließt schon jetzt nahtlos an den Erfolg ihres Debütromans an, eine ausführliche Beschreibung der Deborah Harkness Bücher finden Sie weiter unten.

Deborah Harkness – Biographie

Deborah Harkness ist 1965 geboren und in der Nähe von Philadelphia aufgewachsen. Danach lebte sie in mehreren anderen Gegenden der USA sowie in Oxford und London. Sie studierte Geschichte und arbeitete danach als Dozentin an verschiedenen Universitäten. Durch ihre Arbeit verbrachte Deborah Harkness viel Zeit in berühmten Bibliotheken auf der ganzen Welt, die sie nachhaltig prägten. Diese Liebe zu Bibliotheken spielt auch in ihren Romanen eine wichtige Rolle. Momentan unterrichtet Deborah Harkness Europäische Geschichte und Wissenschaftsgeschichte an der University of Southern California.

Vor sie damit begann, Belletristik zu schreiben, verfasste Deborah Harkness bereits zwei Sachbücher, John Dee’s Conversations with Angels: Cabala, Alchemy, and the End of Nature (Cambridge University Press, 1999) und The Jewel House: Elizabethan London and the Scientific Revolution (Yale University Press, 2007). Für ihre Recherchen und die historische Forschung wurde sie mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Ihre besondere Leidenschaft gilt neben dem Schreiben auch dem Wein: In ihrem Wein-Blog http://goodwineunder20.blogspot.de/ vereint sie ihre beiden Steckenpferde. 2008 begann Deborah Harkness dann, sich Gedanken über einen ersten belletristischen Roman zu machen. Durch die rasant ansteigende Popularität von Vampiren in Literatur und Film wurde sie dazu inspiriert, sich das Leben von Vampiren in der heutigen Zeit auszumalen. Das Ergebnis war dann ihr großer Erfolg Die Seelen der Nacht.

Deborah Harkness – Bücher

  • John Dee’s Conversations with Angels: Cabala, Alchemy, and the End of Nature (Cambridge University Press, 1999)
  • The Jewel House: Elizabethan London and the Scientific Revolution (Yale University Press, 2007)
  • Die Seelen der Nacht (Blanvalet, 2011)
  • Wo die Nacht beginnt (Blanvalet, 2013)

Die Deborah Harkness Bücher können Sie hier bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.