Die Versuchung der Pestmagd – Brigitte Riebe

41830675nBrigitte Riebe muss man einfach kennen und ihre Bücher verschlingen! Das gilt vor allem auch für ihren neusten Titel Die Versuchung der Pestmagd, der kürzlich im Diana Verlag erschienen ist. Bei diesem Buch handelt es sich um die Fortsetzung von „Die Pestmagd“. Spannend und absolut authentisch beschreibt Brigitte Riebe hier die weitere Geschichte von Johanna und Vincent.

Inhalt – Die Versuchung der Pestmagd

Johanna und Vincent leben nun gemeinsam mit ihren beiden Kindern Jakob und Bärbel, der alten Magd Sabeth und ihrer Ziehtochter Nele in Basel. Vincent kann hier frei als Medicus arbeiten und somit das tun, was ihm am meisten Spaß macht. Doch weder Johanna noch Jakob sind in Basel wirklich glücklich. Johanna wird in dieser Stadt an ihre schreckliche Vergangenheit mit ihrem Oheim erinnert und Jakob fühlt sich nach seiner Zeit als Dieb in dieser Stadt wie eingesperrt. Nach immer mehr tragischen Todesfällen wird Vincent vorgeworfen mit dem Teufel im Bunde zu sein. Die Familie muss ihre Chance nach Mainz zu ziehen sofort nutzen, um nicht weiter um ihr Leben zu fürchten.

In Mainz bekommt Vincent die Aufgabe als persönlicher Medicus vom Kardinal zu arbeiten. Dieser ist schwer erkrankt und erhofft sich eine Genesung durch Vincent. Doch ob die Familie in Mainz wirklich glücklich werden kann, entscheiden die Launen des Kardinals. Kann die Familie diesem Druck standhalten?

Vincent muss sich besonders vorsehen. Die Schatten der Vergangenheit drohen ihn wieder einzuholen…

Fazit – Die Versuchung der Pestmagd

Kennen und lieben gelernt habe ich die Autorin Brigitte Riebe durch ihren Titel „Die Pestmagd“. Ich war von diesem Buch so begeistert, dass ich ihn sogar mehrmals an Bekannte verschenkt habe. Als ich von dem neuen Titel las, freute ich mich gleich über einen zweiten Band! Allerdings steht dazu nirgends ein Hinweis, dass es sich auch wirklich um den zweiten Band handelt. Doch schon nach den ersten Seiten freut man sich über viele bekannte Gesichter!

In „Die Pestmagd“ kämpfte Johanna noch um ihre große Liebe und eine gemeinsame glückliche Zukunft und am Ende hat sie diese erreicht. Doch nun glücklich vereint, legt das Leben ihnen immer wieder kleinere und größere Steine in den Weg. Ihre Kämpfernatur kann man nur bewundern, denn in dieser Zeit hatte man es wahrlich nicht leicht!

Die Versuchung der Pestmagd ist sehr spannend geschrieben, sehr detailgetreu und absolut empfehlenswert!

Weitere Informationen zu Die Versuchung der Pestmagd von Brigitte Riebe bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.