Die verlorenen Spuren von Kate Morton

Die verlorenen Spuren von Kate Morton

Nach Der verborgene Garten und Die fernen Stunden hat die Bestseller-Autorin Kate Morton endlich ihren neusten Roman veröffentlicht. Mit ihrem neuen Titel Die verlorenen Spuren stürmte die Autorin sogleich die SPIEGEL-Bestsellerlisten. Die verlorenen Spuren verspricht dem Leser wieder einmal unheilvolle Lügen, verbotene Sehnsucht und ein geheimes Versprechen. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Geheimnisse!

Inhalt – Die verlorenen Spuren

England 1961, Greenacres Farm

Als die kleine Laurel einen Fremden beobachtet, ist ihr zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar, das ihr Leben sich anschließend komplett verändern wird. Sie sah ihn damals das Grundstück betreten, während einer Familienfeier am Flussufer. Er war auf der Suche nach ihrer Mutter…

Jetzt, fünfzig Jahre später, beim neunzigsten Geburtstag ihrer Mutter Dorothy, hält Laurel ein Foto in den Händen und ihr wird klar, dass sie damals als kleines Kind Zeugin eines Verbrechens wurde. Laurel ist felsenfest davon überzeugt, dass sie mehr über diesen Sommertag erfahren muss. Denn die verdrängten Gedanken an den Fremden lassen sie nicht mehr los. Mit ihm verbunden möchte Laurel auch die Vergangenheit ihrer Mutter besser verstehen.

Alles hängt mit diesem einen Foto von 1941 zusammen, welches ihre Mutter gemeinsam mit ihrer damaligen Freundin Vivien zeigt. Nicht nur die Freundschaft der beiden Frauen gibt Laurel Rätsel auf, auch der geheimnisvolle Jimmy, die damalige Liebe ihrer Mutter, ist davon betroffen.

Während ihrer verzweifelten Suche nach Antworten, stellt sich immer mehr heraus, wie sehr sich Laurel in ihrer Mutter getäuscht hat…

Fazit – Die verlorenen Spuren

Wie immer lässt Kate Mortons Geschichte einen nicht mehr in Ruhe. Die Autorin schafft es auch mit Die verlorenen Spuren, dass der Leser das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann und vollends in die Vergangenheit eintaucht. In Die verlorenen Spuren erzählt die Autorin eine mitreißende, spannende und einfühlsame Geschichte aus der 1930er Jahren und gleichzeitig aus der heutigen Zeit. Genau das, was ihre Fans erwarten. Dieses Buch ist definitv für alle Fans zu enpfehlen, aber auch die, die noch keines der packenden Bücher von Kate Morton gelesen haben, werden überrascht sein!

Die verlorenen Spuren können Sie hier bestellen!

Kate Morton erzählt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.