Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Ein ganzes halbes Jahr von Jojo MoyesEin ganzes halbes Jahr ist der aktuelle Titel der Autorin Jojo Moyes. Und dieses Buch wird den Leser mitten ins Herz treffen! Unbeschreiblich schön erzählt die Autorin die Liebesgeschichte von Lou und Will. So manch eine Packung Taschentücher sollte sich der Leser bereithalten, denn diese Geschichte hat es in sich!

Mit Ein ganzes halbes Jahr hat Jojo Moyes einen Roman geschrieben, der in jedes Bücherregal gehört!

„Was für ein wunderbares Buch!“
SOPHIE KINSELLA

Ein ganzes halbes Jahr – Inhaltsangabe:

Louisa Clark hat einen außergewöhnlichen Geschmack wenn es um ihren Kleidungsstil geht. Sie liebt ihren Job in einem kleinen Café und genießt jede neue Unterhalung mit ihren Gästen. Bis ihr Chef ihr mitteilen muss, dass das Café geschlossen wird. Lou liebt diesen Job nicht nur, sie braucht ihn auch um ihre Familie über Wasser zu halten. Durch das Jobcenter ergattert sie dann einen Job als Pflergerin eines jungen Mannes namens Will. Er hatte einen schweren Unfall und ist nun an einen Rollstuhl gefesselt.

Will war vor seinem Unfall ein Mann, der das Leben und sein Geld geliebt hat. Wenn er wollte, konnte er jedes junge hübsche Mädchen haben. Doch sein Unfall riss ihn in ein tiefes Loch und er möchte nichts sehnlicher als seinem Leben ein Ende setzten. Genau sechs Monate hat er seiner Familie zugesichert am Leben zu bleiben, und dann wollte er seinen Plan umsetzten. In Lou sieht seine Familie jetzt einen letzten Rettungsanker. Wird es ihr gelingen, dass er von seinem Plan absieht?

Ein ganzes halbes Jahr – Fazit:

Unterschiedlicher als die beiden Protagonisten Lou und Will kann man nicht sein und doch führt sie das Schicksal zusammen. In Ein ganzes halbes Jahr gehen die Liebe, die Trauer aber auch die Hoffnung Hand in Hand. Doch Kitsch ist hier nicht zu finden. Somit macht die Autorin Jojo Moyes dieses Buch zu etwas ganz Besonderen.

Eigentlich kann man nur eines zu dem Roman Ein ganzes halben Jahr sagen: Dieses Buch wird man nicht so schnell wieder vergessen! Es zählt definitiv zu den rührendsten und mitreißendsten Liebesromanen, die man derzeit lesen kann. Vor allem die beiden Protagonisten werden einen nicht loslassen.

Ich selbst bin davon überzeugt, dass dieses Buch das Schönste ist, was ich in den letzten Jahren gelesen habe. Deshalb möchte ich wirklich, dass dieser Titel von einer Hand zur Nächsten weitergereicht wird und das so viele wie möglich ihn lesen! Sie werden es nicht bereuen!

Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes bekomme Sie hier.

Jojo Moyes erzählt über Ein ganzes halbes Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.