Der amerikanische Architekt von Amy Waldman

Der amerikanische Architekt von Amy Waldman

Der amerikanische Architekt von Amy WaldmanDer amerikanische Architekt ist der Debütroman der amerikanischen Journalisten Amy Waldman. Dieser politische Roman erzählt von dem unvergesslichen Ereignis des 11. September, dem terroristischen Anschlag in New York. Die schrecklichen Bilder haben noch die meisten vor Augen.

Amy Waldman berichtete damals schon in der New York Times von den Anschlägen und bezieht sich nun in ihrem Roman nicht nur auf einzelne Personen. Die Autorin beschreibt die Gesamtsituation zu dieser Zeit und verschafft dem Leser einen guten Einblick darüber, wie es der Bevölkerung in New York erging.

Inhalt – Der amerikanische Architekt

Eine Jury in Manhatten hat beschlossen, dass Entwürfe für eine Gedenkstätte der Opfer des Terroranschlags in einem anonymen Wettbewerb erstellt werden sollen. Der auserwählte amerikanische Architekt gewinnt den Wettbewerb. Anschließend stellt sich allerding heraus, dass es sich bei dem Gewinner, Mohammad Khan, um einen Muslim handelt. Die Medien, die Politiker und Familien der verstorbenen Angehörigen sind geschockt.

Es entsteht ein unbeschreiblicher Konflikt und alle Welt ist in Aufruhr über diesen Skandal. Man vermutet hinter den Entwürfen einen Hinterhalt. Der entworfenen Garten wird als ein „trojanisches Pferd“ bezeichnet. Als der amerikanische Architekt seine Entwürfe verteidigt, zieht er sich den Hass von seinen eigenen Landsleuten auf sich und nicht nur die sind mehr als schlecht auf ihn zu sprechen.

Innerhalb der Jury setzt sich vor allem Claire Burwell für den Architekten sein. Schnell wird auch sie zur Zielscheibe der Öffentlichkeit.

Fazit – Der amerikanische Architekt

Auf dem Büchermarkt gibt es bereits zahlreiche Titel, die sich mit dem Terroranschlag des 11. September befassen. Nichts desto trotz schafft es Amy Waldman mit ihrem Spiegel Bestseller einen beeindruckenden Roman zu veröffentlichen. Sehr spannend und schön geschrieben lohnt es sich auf jeden Fall das Buch zu lesen.

Amy Waldman überzeugt mit Der amerikanische Architekt völlig und lässt dem Leser genug Spielraum zum Bilden einer eigenen Meinung.

Der amerikanische Architekt von Amy Waldman bekommen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.